Homebrew

Aus RetrogamingWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Qsicon Ueberarbeiten.svg
Dieser Seiteninhalt bedarf einer Überarbeitung. Näheres sollte auf der Diskussionsseite angegeben sein. Bitte beteilige dich an der Verbesserung und entferne anschließend diese Markierung.


Homebrew (englisch für ‚selbst gebrautes Bier‘) bezeichnet meistens von Privatpersonen erstellte Software bzw. Spiele für Konsolen sowie Handheld-Systeme, die vom Hersteller nicht zur Ausführung selbst erstellter Programme gedacht sind. Homebrew-Programme bieten in der Regel zusätzliche Funktionen und umgehen häufig Sperren von sonst nicht erreichbaren Systemdateien oder den Kopierschutz von Spielen und Anwendungen. Häufig werden Homebrew-Programme benutzt um auf dem jeweiligen System installierte Anwendungen zu modifizieren (z. B. ROM-Hacks) oder dessen Funktionalität zu beeinflussen (Cheating).

Weblinks